So ticken Journalisten

  • Slider Image

So ticken Journalisten

In unserer Medien- und Öffentlichkeitsarbeit für Sie bedenken wir zunächst die Arbeitssituation der Journalisten. Sie ist Grundlage einer durchdachten Kommunikationsstrategie, prägnanter PR und sieht so aus:

  • Informationsüberflutung
  • Zeitdruck
  • ökonomischer Druck
  • Zwang zur Reduktion
  • Rollenzwänge (Ressortleiter – Reporter)
  • Erwartungen der Recherchepartner

Noch während wir Ihre Pressemitteilung erstellen, haben wir all dies auf dem Radar, berücksichtigen dies bei unserer Ansprache und Ihrer Unternehmenskommunikation.